Sozialrabattkarte vorgestellt

Sozialrabattkarte vorgestellt

Sozialrabattkarte vorgestellt

Die kürzlich eingeführte Sozialrabattkarte ermöglicht einen um 25% vergünstigten Einkauf in den Wertstoffhöfen der Gebrauchtwarenzentrum GmbH.

Neben den Empfängern von Leistungen des Jobcenters und der Grundsicherung profitieren hiervon auch Empfänger von Wohngeld und Inhaber eines gültigen Tafelausweises (jeweils in Verbindung mit dem Personalausweis).

Eingesetzt werden kann die neue Karte nicht nur im Gebrauchtwarenzentrum Siegelsdorf, sondern auch an den weiteren Standorten.

Nähere Infos finden sich unter www.wvz-online.de

 

Close