Aktualisierung Einzelhandelsentwicklungskonzept (EEK) Gemeinde Veitsbronn

Aktualisierung Einzelhandelsentwicklungskonzept (EEK) Gemeinde Veitsbronn

Aktualisierung Einzelhandelsentwicklungskonzept (EEK) Gemeinde Veitsbronn

Aktualisierung Einzelhandelsentwicklungskonzept (EEK) Gemeinde Veitsbronn – Aktuelle Online-Befragung und Erhebungen

Für die Gemeinde Veitsbronn wurde im Jahr 2015 ein Entwicklungskonzept für den Einzelhandel fertiggestellt. Seitdem hat sich im Einzelhandel in der Gemeinde Verschiedenes geändert und es gibt immer wieder Anfragen von Interessenten, aber leider auch Geschäftsschließungen. Daher aktualisiert die Gemeinde Veitsbronn derzeit gemeinsam mit dem Planungsbüro PLANWERK STADTENTWICKLUNG aus Nürnberg dieses Konzept. Es soll Entscheidungsgrundlagen liefern, wie Einzelhandelseinrichtungen am Ort gesichert und das Angebot dem Bedarf entsprechend weiterentwickelt werden können. Was braucht die Gemeinde Veitsbronn noch für die Versorgung der Bevölkerung und welche Standorte sind am besten geeignet? Ziel der Gemeinde Veitsbronn ist es, ihren Bürgerinnen und Bürgern ein bedarfsgerechtes und verbrauchernahes Angebot an Einrichtungen der Daseinsvorsorge zu bieten und die Attraktivität der Gemeinde als Wohn- und Arbeitsort zu erhalten bzw. weiter auszubauen.

Für die Erstellung des Einzelhandelsentwicklungskonzepts (EEK) werden aktuelle Informationen benötigt. Daher findet eine Online-Befragung der Bevölkerung der Gemeinde Veitsbronn statt. Die Teilnahme an der Befragung dauert nur ein paar Minuten und ist mit einem Computer, aber auch mit Smartphone oder Tablet, im Zeitraum von Anfang April bis 30. April 2021 möglich. Wer über keinen Internetzugang verfügt, kann den Fragebogen im Rathaus der Gemeinde Veitsbronn in Papierform erhalten und dort ausgefüllt auch wieder abgeben. Ihre Angaben bleiben selbstverständlich anonym; der Datenschutz wird gewahrt.

Die Online-Befragung finden Sie im Internet unter http://umfrage.planwerk.de/s/EEKVeitsbronn

Außerdem findet in den nächsten Wochen eine Bestandsaufnahme der Einzelhandelsbetriebe vor Ort statt. Bei Bedarf und wenn möglich werden Einzelhandelsbetriebe dazu von PLANWERK STADTENTWICKLUNG teilweise kurz aufgesucht.

Sie, als Bürgerinnen und Bürger sowie Gewerbetreibende, werden gebeten, die Aktualisierung des Einzelhandelsentwicklungskonzepts zu unterstützen und sich an der Online-Befragung zu beteiligen bzw. entsprechende Auskünfte zu erteilen. Dafür im Voraus herzlichen Dank!

Für Rückfragen stehen gerne zur Verfügung:

PLANWERK STADTENTWICKLUNG, Frau Jakobs, Herr Schramm, Tel.: 0911 / 650 828-0 oder

Gemeinde Veitsbronn, Herr  Wild, Tel.: 0911 / 752 08-32

Close