Auslobung von Bauplätzen für Mehrfamilienhäuser im „Allgemeinen Wohngebiet“ des Baugebietes „Heide II“

Auslobung von Bauplätzen für Mehrfamilienhäuser im „Allgemeinen Wohngebiet“ des Baugebietes „Heide II“

Auslobung von Bauplätzen für Mehrfamilienhäuser im „Allgemeinen Wohngebiet“ des Baugebietes „Heide II“

Die Gemeinde Veitsbronn beabsichtigt, die im Baugebiet „Heide II“ im Bereich des „Allgemeinen Wohngebietes“ (WA) liegenden Bauplätze, die zur Bebauung mit Mehrfamilienhäusern vorgesehen sind, einzeln zu veräußern. Das Baugebiet befindet sich nördlich des Radwegs an der Puschendorfer Straße, die verkehrliche Erschließung erfolgt über die Caritas-Pirckheimer-Straße.

Die weiteren Details zum Auslobungsverfahren gehen aus diesem Beitrag sowie den folgenden Unterlagen

- Lageplan ( bitte zum Öffnen anklicken )

- Bebauungsplan ( bitte zum Öffnen anklicken )

hervor.

Beim Kaufpreis – dieser liegt bei 270 EUR/qm inkl. Ablösebeträgen - handelt es sich um einen Festpreis, es erfolgt keine Veräußerung gegen Höchstgebot. Die Verkaufsentscheidung erfolgt auf Basis der eingereichten Konzepte. Die Gemeinde Veitsbronn behält sich das Recht vor, ggf. keines der eingereichten Konzepte zu berücksichtigen und eine erneute Auslobung zu starten.

Aus der Nichtberücksichtigung von eingereichten Konzepten können keinerlei Ansprüche gegen die Gemeinde Veitsbronn abgeleitet werden.

Ihr Konzept ist bis Donnerstag, 21.2.2019 um 18 Uhr bei der Gemeinde Veitsbronn einzureichen.

Mit freundlichen Grüßen
Marco Kistner
1. Bürgermeister

 

zu beachtende Unterlagen:

Voraussetzungen_zur_Beachtung

Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung

 

Close