Energiekrise und Corona

„Vorsorge für den Blackout"

In aller Munde sind gerade Notfallpläne, die es für den Fall eines längeren Stromausfalls, eines sog. Blackout, braucht.

Auch wenn nach Einschätzung der Experten die tatsächliche Gefahr überschaubar ist, sind Landkreis und Kommunen, vor Ort insbesondere zusammen mit den Feuerwehren, aktuell damit befasst, entsprechende Vorbereitungen zu treffen.

Sollte dieser Katastrophenfall tatsächlich eintreten, nützt kein Hinweis auf irgendwelche Internetseiten.

Heben Sie sich deshalb bitte das Gemeindeblatt vom Dezember 2022 auf, wo Sie ein paar Tipps und Hinweise für einen sinnvollen Notvorrat und persönliche Präventionsmaßnahmen finden.

Oder drucken Sie den hier verlinkten Artikel aus.

Sollte es zu einem längeren Stromausfall kommen, gilt zuvorderst: Ruhe bewahren und geduldig bleiben, auch wenn es schwerfällt.

Von Seiten der Feuerwehr würden Lautsprecherdurchsagen vorgenommen und durch die Gemeinde konkrete Informationen an den schon heute im Gemeindegebiet verstreuten Schaukästen ausgehängt, so dass diese im Notfall als „Schwarze Bretter“ dienen.

Vorsorglich an dieser Stelle der Hinweis, dass im Falle eines Stromausfalls auch die Druckerhöhungsanlagen unserer Wasserversorgung ausfallen und somit schnell ein deutlich geringerer Wasserdruck in verschiedenen Bereichen der Gemeinde zu verzeichnen sein würde, so. bspw. im Sonnenhof und Eichenstorn, rund um die Heide und in den Gebieten südlich der Bahnlinie.“

Artikel "Notfallvorsorge zu Hause - Für alle Fälle vorbereitet" (PDF zum Download und ausdrucken)


Vollzug des Infektionsgesetzes - Veranstaltungsverbote und Betriebsuntersagungen anlässlich der Corona-Pandemie


Das Rathaus der VG Veitsbronn/Seukendorf ist grundsätzlich für Sie geöffnet.

Bitte beachten Sie hierbei, dass das Standesamt weiterhin ausschließlich mit Terminvereinbarung für Sie geöffnet hat.

Das Bürgeramt und die Kasse können zu den Öffnungszeiten jederzeit ohne Termin besucht werden.

Ob mit oder ohne Termin: Wir empfehlen, Ihren Besuch nur mit einer medizinischen oder FFP 2-Maske wahrzunehmen.

Für alle anderen Besuche im Rathaus ist es grundsätzlich ratsam einen Termin zu vereinbaren, damit es nicht zu längeren Wartezeiten kommt oder Sie den Mitarbeiter aufgrund anderer Termine nicht antreffen.

Für die Bücherei empfehlen wir weiterhin das Tragen einer FFP 2 – Maske.

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung:

Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag zusätzlich von 14.00 bis 18.00 Uhr
Oder nach individueller Terminvereinbarung.

Tel. 0911 / 75 208-0
Fax: 0911 / 75 208-38

 


BÜCHEREI
Die Bücherei Veitsbronn ist momentan zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet. Die Anzahl der anwesenden Personen ist nicht mehr beschränkt.

Auf Wunsch besteht aber weiterhin die Möglichkeit Medien bei uns zu bestellen und am Fenster abzuholen bzw. über das Fenster Medien wieder zurückzugeben.

Bei Fragen setzen Sie sich gerne mit uns telefonisch in Verbindung (0911 / 7520564).

 


An dieser Stelle möchten wir Sie über alle Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus informieren. Wir aktualisieren diese Seite regelmäßig.

Close
Cookie Consent mit Real Cookie Banner