Glasfaser: Nochmals aktualisierter Zeitplan

Glasfaser: Nochmals aktualisierter Zeitplan

Glasfaser: Nochmals aktualisierter Zeitplan

Deutsche Glasfaser hat Ende November über den aktuellen Stand und die nächsten Schritte des Glasfaser-Ausbaus informiert. Mitte November hatte das Unternehmen eine Aktivierung der Hauptverteiler (PoP) und damit der Kundenanschlüsse bis Mitte Dezember 2023 angekündigt.

Vom Kooperationspartner von Deutsche Glasfaser, welcher für den Einbau der Aktivtechnik in den Hauptverteilern zuständig ist, wurde nun mitgeteilt, dass diesbezüglich unerwartete Kapazitätsengpässe entstanden sind. In diesem Zuge hat Deutsche Glasfaser nun darüber informiert, dass die Aktivierungen der Hauptverteiler, vorbehaltlich der Witterungsbedingungen, ab Mitte Januar 2024 beginnen können und voraussichtlich bis Mitte Februar 2024 abschließend erfolgen werden.

Mit der Aktivierung der Kundenanschlüsse wird Deutsche Glasfaser dann ab Inbetriebnahme der PoPs beginnen. Deutsche Glasfaser bedauert die entstehenden Verzögerungen und arbeitet weiterhin daran, alle Aktivierungen zeitnah durchzuführen.

Das Unternehmen wird über die weiteren Entwicklungen des Glasfaser-Ausbaus in Veitsbronn und Seukendorf auf dem Laufenden halten.

Close
Cookie Consent mit Real Cookie Banner