Grenzkontrollen bei Einreise aus Österreich und Tschechien: Ausnahme von Einreisebeschränkungen

Grenzkontrollen bei Einreise aus Österreich und Tschechien: Ausnahme von Einreisebeschränkungen

Grenzkontrollen bei Einreise aus Österreich und Tschechien: Ausnahme von Einreisebeschränkungen

Nachdem Tschechien und Tirol ab 14.02.2021 als Virusvariantengebiete eingestuft wurden, können nach einer Mitteilung des Bundesinnenministeriums nur in sehr begrenztem Umfang Ausnahmegenehmigungen für eine Einreise nach Deutschland erteilt werden. Dies gilt für Personen aus Tschechien bzw. Tirol, die tatsächlich dringend für systemrelevante Tätigkeiten in systemrelevanten Betrieben benötigt werden. 

Das Landratsamt Fürth ist aufgefordert eine entsprechende Liste der betroffenen Be-triebe inklusive Nennung der tatsächlich relevanten Tätigkeit an die Regierung von Mittelfranken zu übermitteln. Außerdem stellt das Landratsamt Fürth Bescheinigungen für die einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Betriebe, die aus Tschechien bzw. Tirol kommen, aus. 

Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung

 

Close