Internet mit Lichtgeschwindigkeit für Veitsbronn

Internet mit Lichtgeschwindigkeit für Veitsbronn

Internet mit Lichtgeschwindigkeit für Veitsbronn

Veitsbronn soll mit Glasfaser bis zum Endverbraucher versorgt werden

Der Gemeinderat befürwortet im Gebiet der Gemeinde Veitsbronn den Aufbau einer Glasfaserinfrastruktur in der Ausbauvariante Fibre to the Home (FttH), bestehend aus Glasfaserleitungen oder Leerrohrsystemen, die der Aufnahme von Glasfaserleitungen dienen („Glasfasernetz“).

Die Gemeinde Veitsbronn wird unter Wahrung ihrer wettbewerbsrechtlich neutralen Position den möglichst flächendeckenden Ausbau einer zukunftssicheren Glasfaserinfrastruktur von Deutsche Glasfaser im Kommunalgebiet unterstützen.

Ziel dieses Vertrages ist es, das auf der Grundlage des Telekommunikationsgesetzes (TKG) verliehene Nutzungsrecht an öffentlichen Verkehrswegen auszugestalten und dabei den Kooperationsgedanken zu unterstreichen. Er ist ferner gerichtet auf eine zügige, abgestimmte und geordnete Abwicklung der erforderlichen (Bau-)Maßnahmen und des Verwaltungsverfahrens.
Somit haben alle Bürger die Möglichkeit sich direkt einen Glasfaserhausanschluss und somit eine schnellere Internetverbindung erstellen zu lassen.
Der komplette Ausbau ist für die Gemeinde Veitsbronn kostenfrei.
Voraussetzung für den Ausbau ist, dass sich in Veitsbronn 40 % der anschließenden Haushalte während des Aktionszeitraumes (bis 09.09.2019) für einen Vertrag bei Glasfaser Deutschland entscheiden.

Nähere Informationen erhalten Sie von der Deutschen Glasfaser GmbH.

Close