Mögliche Umgestaltung der Veitsbronner Ortsmitte

Mögliche Umgestaltung der Veitsbronner Ortsmitte

Mögliche Umgestaltung der Veitsbronner Ortsmitte

Eine mögliche Umgestaltung im Dorfzentrum wurde Ende Juni im Gemeinderat präsentiert.

Ausgangspunkt war der schlechte bauliche Zustand des Bauhofs sowie der unzureichende Platz, um alle Auflagen zu erfüllen und modern arbeiten zu können.

So entstand die Überlegung, den Bauhof auf einer gemeindeeigenen Fläche am Reitweg neu zu errichten und die Fläche hinter der Zenngrundhalle mit Hilfe von Fördergeldern neu zu gestalten.

In diesem Zuge könnten bspw. auch ein neuer Trau- und Sitzungssaal sowie öffentliche Toiletten geschaffen werden.

Angesichts des damit verbundenen Eingriffs in das Ortsbild sowie des finanziellen Aufwands wurde dieses von der Verwaltung initiierte Gesamtkonzept erst einmal nur vorgestellt und zur Diskussion gestellt.

Durch den Gemeinderat soll schließlich im Herbst entschieden werden, ob konkrete Planungen aufgenommen werden sollen, welche dann über mehrere Jahre hinweg Schritt für Schritt umgesetzt werden könnten. Die genaue Ausgestaltung dieser möglichen neuen Aufenthaltsfläche im Veitsbronner Ortszentrum würde natürlich mit entsprechender Bürgerbeteiligung geplant werden, um eine optimale Nutzbarkeit sicherzustellen.

 

Bildinformation:

Visualisierung des Büros Stadt + Land für einen möglichen zukünftigen Blick aus der Zenngrundhalle in Richtung Wiesengrund

 

Close