Neuer Gemeinderat erstmals zusammengetreten

Neuer Gemeinderat erstmals zusammengetreten

Neuer Gemeinderat erstmals zusammengetreten

Zur ersten Sitzung des neugewählten Gemeinderates wurde zur Wahrung der Mindestabstände vom beengten Sitzungssaal in die Zenngrundhalle ausgewichen. Dort wurden die ersten Weichen für die kommenden sechs Jahre gestellt. Neben der Besetzung der verschiedenen Ausschüsse erfolgte auch die Wahl eines 2. sowie 3. Bürgermeisters, bei der Jan Ziegler und Wolfgang Menzl im Amt bestätigt wurden.

Die Coronakrise und damit verbundene Steuerrückgänge werden die Rahmenbedingungen für die Arbeit des Gemeinderates in den kommenden Jahren nicht erleichtern. Dennoch ist dies kein Grund zu verzagen. Eine Kombination der Wahlkampfmottos aller drei Gemeinderatsfraktionen gibt aus-reichend Grund zu Optimismus:

„Kraftvoll voran, um in einer nachhaltigen und zukunftsfähigen Gemeinde gemeinsam gut leben zu können.“

 

 

Weiterhin Stellvertreter des Bürgermeisters: Jan Ziegler, 2. Bgm (links) und Wolfgang Menzl, 3.Bgm (rechts)

Foto: André

 

Vereidigung der neuen Gemeinderatsmitglieder (von links) Jonathan Andre. Herbert Ammon, Claudia Kloska und Kai Wiesemann

Foto: André

Close