Presseinformation "Gutes aus dem Fürther Land - Farbe und Vielfalt im Feld"

Presseinformation "Gutes aus dem Fürther Land - Farbe und Vielfalt im Feld"

Presseinformation „Gutes aus dem Fürther Land – Farbe und Vielfalt im Feld“

Rund 70 Blühpaten: “Gutes aus dem Fürther Land” informierte sich über Blühfläche in Veitsbronn

Über Blühflächen war im Rahmen des Volksbegehrens “Rettet die Bienen” viel in den Medien zu lesen. Die Landwirtschafts-Familie Müdsam in Veitsbronn animierte dies zu einem besonderen Projekt: Sie boten Blühpatenschaften an. Die Idee ist ein voller Erfolg, schon rund 70 Blühpatenschaften gibt es mittlerweile. Die Regionalinitiative “Gutes aus dem Fürther Land” informierte sich mit Landrat Matthias Dießl und Veitsbronns Bürgermeister Marco Kistner vor Ort über die Blühfläche.
“Blühflächen sind Ackerflächen, die mit artenreichen Mischungen von Blütenpflanzen eingesät werden und für eine Zeit von ein bis fünf Jahren die Landschaft verschönern. Sie sind ein vielfältiger und attraktiver Lebensraum auf Zeit”, erklärte Michael Müdsam. Diese Flächen bieten Tieren Schutz und Nahrung und bilden bunte Farbtupfer in unserer Kulturlandschaft. Sie fördern die Artenvielfalt, sind Rückzugsräume für Pflanzen und Tiere, schützen ganzjährig den Boden, sowie das Oberflächen- und Grundwasser.

<Weitere Informationen>

 

Close