Seniorenberatung

             

Büro für Altersfragen

Seniorinnen und Senioren vor Ort aktivieren und begleiten …
Gemeinsam mit der Gemeinde Veitsbronn und dem Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Fürth e.V. wurde in Veitsbronn ein Seniorenbüro gegründet.

Beratung:

  • zu allen Fragen rund um das Thema „älter werden“
  • zur Pflegeversicherung
  • zu den Möglichkeiten solange wie möglich zu Hause zu bleiben

Das Tandemprojekt:
„nahdran - Projekt des gelingenden Lebens“
Sie sind alleinstehend oder haben wenig soziale Kontakte, dann sind Sie hier richtig!

Für Senioren und Seniorinnen:

  • Zusammen mit einem Paten kommt wieder Abwechslung in Ihren Alltag, Sie kommen mal raus und werden aktiv.
  • Sie können Dinge unternehmen, die alleine vielleicht nicht mehr möglich sind.
  • Oder, bei einer gemütlichen Tasse Kaffee, einfach nur Zeit miteinander verbringen.
  • Gerne helfen die Tandempartner auch beim Einkauf oder übernehmen kleine handwerkliche Hilfen.
  • Bei größeren Problemen können die Tandempartner auf das Patennetzwerk zurückgreifen, denn viele Köpfe haben viele Ideen und zahlreiche helfende Hände.

Für Tandempartner :

  • Sie tun Gutes, weil sie einem älteren Menschen Freude bereiten
  • Sie können neue Freundschaften finden.
  • Sie profitieren von den Erfahrungen älterer Menschen und können einen Perspektivwechsel auf ihr eigenes Leben gewinnen.

Für engagierte aller Altersgruppen, aber nach Möglichkeit mit Lebenserfahrung. Interessierte sollten über eine entsprechende zeitliche Ressource verfügen.

Seniorenbeirat:
Der Gemeindebeirat hat beschlossen wieder einen Seniorenbeirat ins Leben zu rufen. Er soll die besonderen Belange der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger wahrnehmen und fördern. Der Seniorenbeirat arbeitet überparteilich, überkonfessionell und ist verbandsunabhängig.

Der Termin zur Briefwahl wird noch bekannt gegeben.

In Planung (Sommer 2021):

Projekt zur Digitalisierung Veitsbronner Seniorinnen und Senioren

In einer 3-tägigen Schulung sollen bestehende Hürden und Hemmnisse im Umgang mit dem Computer und dem Internet abgebaut und Kompetenzen im digitalen Bereich aufgebaut werden.
Der Schwerpunkt der Schulung liegt auf dem richtigen und sicheren Umgang mit dem Internet. Am Ende der Schulung sollen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen die Grundlagen am Computer erlernt haben. Sie können dann im Internet Bestellungen vornehmen und an Videokonferenzen teilnehmen.
Für die Zeit der Schulung stehen Leihgeräte zur Verfügung.

 

Kontakt:
Ihre Ansprechpartnerin vor Ort:
Angelika Bleicher
Siegelsdorfer Straße 2
90587 Veitsbronn
0911/ 7 40 50 -31
0151-230 084 65
.img

 

Close