Veitsbronner Umweltpreis 2022 verliehen

Veitsbronner Umweltpreis 2022 verliehen

Veitsbronner Umweltpreis 2022 verliehen

Veitsbronner Umweltpreis 2022 verliehen

Der Veitsbronner Umweltpreis geht dieses Jahr an die Jagdgenossenschaft Retzelfembach

Die Jagdgenossenschaft Retzelfembach führt seit einigen Jahren Flüge mit Drohnen durch, um junge Wildtiere per Wärmebildkamera zu sichten und somit vor dem Mähtod zu bewahren. Diese Flüge werden in den frühen Morgenstunden durchgeführt und spüren zu diesem Zeitpunkt sehr zuverlässig Tiere aufgrund der Temperaturunterschiede auf. Diese Methode ist zuverlässiger und ökonomischer als alle Anbauflächen mit Sensoren oder Zäunen zu sichern.

Ebenso setzt sich die Jagdgenossenschaft Retzelfembach sehr vorbildlich für den Erhalt des ökologischen Gleichgewichtes ein. Umweltschutz ist kein einseitiger Schutz von Pflanzen und Bäumen, sondern erfordert eine Gesamtbetrachtung aller Lebewesen im Einklang mit der Natur für eine gesunde und zukunftsfähige Umwelt für die nachfolgenden Generationen.

Foto: Gemeinde Veitsbronn

Auf dem Foto (v.r.n.l.): 1. Bürgermeister Marco Kistner überreicht den Umweltpreis 2022 an den Vorsitzenden der Jagdgenossenschaft, Konrad Heubeck, und Kassier Jochen Roch im Beisein von Veitsbronns 2. Bürgermeister Jan Ziegler.

Close
Cookie Consent mit Real Cookie Banner