Veitsbronn - Heimatpflege

Im Jahre 2008 wurde erstmals vom Gemeinderat Veitsbronn ein ehrenamtlich tätiger Gemeindeheimatpfleger ernannt.
Die Aufgaben des Heimatpflegers sind unter anderem, die Mitwirkung bei der Denkmalpflege, Heimatforschung und Ortsgestaltung.

Alfred Strunz übte das Amt zwischen 2008 und 2020 aus.
Nachdem Herr Strunz nach Ablauf seiner zweiten Amtszeit nicht mehr für das Amt kandidierte, konnte mit Sabine Schöberl eine Nachfolgerin als Gemeindeheimatpflegerin gewonnen werden. Frau Schöberl ist bekannt u.a. aus ihrer Arbeit als Verfasserin der neuen Veitsbronner Chronik und entsprechend bewandert.


Sabine Schöberl wird von 1.Bürgermeister Marco Kistner in ihrem neuen Amt als Gemeindeheimatpflegerin willkommen geheißen.

 

Kontakt:

Sabine Schöberl
Gemeindeheimatpflegerin Veitsbronn
Veilchenstr. 4
90587 Veitsbronn
Tel: 0911 9761-207
Mobil: 0176 3055 6362
E-Mail: .img


Neue Chronik Veitsbronn

Seit dem Frühjahr 2020 bietet die neue Veitsbronner Chronik einen fundierten und lesenswerten Einblick in die Geschichte unserer Gemeinde.

Unter nachstehendem Link finden Sie ein Formular, mit dem Sie Ihre Bestellung aufgeben können.

https://vg-veitsbronn-seukendorf.de/wp-content/uploads/2020/05/Chronik_Bestellung_Neu.pdf

Oder wenden Sie sich einfach an die Rathauskasse unter 0911/7520825 bzw. per Mail an .img

 


Heimatverein

 

Heimatraum_mit_seinem_Erfinder1.resized_350x233Vorsitzender des Heimatvereins, Alfred Strunz

 

Kontakt:

Telefon 0911 / 9 77 9 44 88
em@il : .img
http://www.veitsbronner.de

Am 19.09.2010 wurde der gemeindliche Heimatraum eröffnet.

Der Raum befindet sich im Eingangsbereich des Veitsbades.
Besichtigungstermine können über den Vorsitzenden des Heimatvereins Hr. Strunz vereinbart werden.

Eine Vielzahl von Gegenständen und Dokumenten vermitteln dem Besucher
einen Einblick in vergangenes und gegenwärtiges Leben.
Gestaltet und betreut wird der Heimatraum vom Veitsbronner Heimat- und Geschichtsverein e.V.

Heimat.resized_500x707
Heimat1.resized_500x707

Close